Babyöl Hautpflegeöl

Artikelnummer: 750879

7,79 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand



sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Das sanfte Babyöl aus Bio-Mandel- und Bio-Aprikosenkernöl ist frei von Duft- und Zusatzstoffen. Es überzeugt durch eine gute Verträglichkeit und seine hautschützenden und beruhigenden Eigenschaften. Die feine Ölmischung hinterlässt ein zartes Hautgefühl und spendet auch trockenen und spröden Partien langanhaltende Feuchtigkeit.

Nicht jedes kaltgepresste Hautpflegeöl eignet sich zur Pflege sensibler Babyhaut, denn einige Öle haben einen arttypischen Duft, wie z. B. Arganöl. Dank ihres milden und natürlichen Dufts sind sowohl Mandel- als auch Aprikosenkernöl in der Babypflege aus diesem Grund besonders beliebt, denn sie gelten als reizfrei und werden auch von Hebammen bevorzugt empfohlen.
Unser Babyöl vereint sich mit dem hauteigenen Lipidfilm und versorgt die Haut mit wichtigen Vitaminen, essenziellen Fettsäuren und sekundären Pflanzenstoffen, ganz ohne Beitrag der chemischen Industrie, denn die Natur hat alles zu bieten, was empfindliche Babyhaut braucht.

Hautschützende Wirkung
Seit Jahrhunderten wird Mandelöl – nicht nur für die Babypflege – wegen seiner besonderen Milde und seinen pflegenden Eigenschaften geschätzt. Es zieht tief in die Haut ein und entfaltet dort seine feuchtigkeitsspendende und hautschützende Wirkung. In Kombination mit Aprikosenkernöl überzeugt es als Pflegeöl für Babys und Kleinkinder besonders durch seine gute Verträglichkeit. Darüber hinaus sind Mandel- und Aprikosenkernöl rückfettende Öle, die auf empfindlicher Babyhaut ein weiches und zartes Hautgefühl hinterlassen und auch trockenen und spröden Hautpartien langanhaltende Feuchtigkeit spenden. Mandel- und Aprikosenkernöl sind übrigens auch pur eine sehr gute Babypflege.

Pflegendes Bad
In feuchte Haut ziehen Öle besonders gut ein und die pflegende, schützende Wirkung macht sich sofort bemerkbar. Für ein pflegendes Babybad zwei bis drei Teelöffel in das lauwarme Badewasser einrühren. Die Badewanne im Anschluss gründlich reinigen, um eine Rutschgefahr zu vermeiden.

- mit Bio-Mandelöl und Bio-Aprikosenkernöl
- besonders gut verträglich
- frei von Zusatzstoffen und ätherischen Ölen
- feuchtigkeitsspendend und pflegend
- hautschützend

Kann Öl zum Abschminken verwendet werden?
Viele Pflanzenöle sind sehr gut zum Abschminken geeignet und entfernen sogar wasserfestes Make-up. Die Anwendung ist einfach: ein Abschminkpad mit lauwarmem Wasser befeuchten, einige Tropfen Öl darauf träufeln und sanft über Haut, Lippen oder Wimpern streichen. Unser Tipp: Wiederverwendbar und gut für unsere Umwelt sind waschbare Abschminkpads aus Bambus oder Bio-Baumwolle. Im Vergleich zu seifenhaltigen oder alkoholhaltigen Abschminkprodukten, trocknet Öl die Haut nicht aus. Es pflegt die Haut bei der Reinigung und hinterlässt einen schützenden Lipidfilm. Zum Abschminken empfiehlt es sich, Öle ohne Düfte und ätherische Öle zu verwenden. Unsere Sensitiv Linie umfasst naturbelassene, duftfreie Öle und Hautbalsame. Bitte das Öl nicht in die Augen kommen lassen und Kontaktlinsen vor dem Abschminken von Augen Make-up herausnehmen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gib die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe damit anderen bei der Kaufentscheidung:

Bitte melde dich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Kunden kauften dazu folgende Produkte