schnelle Versandabwicklung mit DHL   toller Kundenservice - auch über WhatsApp   unkomplizierte Reklamationsbearbeitung

Windelklammern & Snappies

Mit Windelklammern fixierst du einfach und schnell Prefolds oder Mullwindeln. Dank ihnen kannst du problemlos ein Mulltuch befestigen und anschließend deinem Baby die passende Überhose anziehen. Eine Snappi ermöglicht es dir, Mulltücher, die sonst keinen Verschluss haben zu befestigen. Sie bleiben fest an ihrem Platz. Die handliche Klammer ist eine sichere Alternative zu Sicherheitsnadeln und bietet deinem Baby Dank ihrer Dehnbarkeit große Bewegungsfreiheit. Entdecke das praktische Wickelzubehör und bestelle jetzt Windelklammern online!

Hier mehr über Windelklammern erfahren...


Leichtes Wickeln mit Stoffwindeln

Je nach Stoffwindelsystem benötigst du ein Prefold oder eine Mullwindel, über die eine Überhose gezogen wird. Damit das leichter klappt, sind die Snappies aus unserem Shop die ideale Wahl. Durch die kleinen Widerhaken an drei Seiten befestigst du ganz einfach den Stoff und hast eine gut sitzende Einlage. Am leichtesten geht das Wickeln, wenn du diesen einfachen Schritten folgst:

  • Lege die Windel an.
  • Zunächst hängst du den kleinen Haken auf der linken Seite ein.
  • Als nächstes ziehst du ein bisschen, um einen sicheren Sitz zu ermöglichen. Dann musst du die Krallen auf der rechten Seite einhaken.
  • Im letzten Schritt befestigst du den Haken im Schrittbereich.

Schon sitzt die Mullwindel sicher, auch ohne Verschluss aus Klett oder Knöpfen. Anschließend kannst du deinem Kind problemlos eine Windelüberhose anziehen. So hält die Snappi sicher und ist optimal vor Kinderhänden geschützt. Dank des angenehmen Sitzes verrutscht nichts und die Windel bleibt an ihrem Platz. Das ist die Voraussetzung, damit die Saugeinlage die Flüssigkeit optimal aufsaugen kann.

Die passende Windelklammer für dein Baby

Windelklammern sind vor allem dann gut, wenn du primär mit Mullwindeln wickeln möchtest. Außerdem bieten sie sich an, wenn du ein aktives Kind hast, das immer alles anfassen und verschieben möchte. Durch die Snappi kannst du sicher sein, dass die einzelnen Teile der Windel sicher am Platz bleiben. Gleichzeitig hat dein Baby noch genügend Bewegungsfreiheit in der Einlage und kann in alle Richtungen die Welt erkunden. Bei der Entscheidung für die passende Snappi solltest du vor allem auf die Größen achten:

  • Größe 1: Diese passt von der Geburt an und kann etwa bis zum 18. Monat genutzt werden. Dann wird sie allerdings zu klein.
  • Größe 2: Diese passt, sobald die andere zu klein wird und kann bis zum Ende der Wickelzeit verwendet werden.

Im Alltag reichen etwa drei oder vier Stück, da sie nach dem Gebrauch einfach abgewaschen und erneut genutzt werden können. Dank der hohen Flexibilität und der geringen Kosten der Windelklammern sind sie besonders alltagstauglich und lassen sich problemlos einsetzen. Sie erleichtern den Eltern deutlich den Umgang mit den nachhaltigen Windeln, die ohne Verschluss aus beispielsweise Klett auskommen.

Praktische Windelklammern und mehr bei NoWasteWrapping

Wir von NoWasteWrapping stehen dir mit einem ausführlichen Ratgeber und persönlicher Beratung zur Seite, wenn du dich über Stoffwindeln informieren willst. Außerdem findest du in unserem Shop eine riesige Auswahl an Windeln aus Stoff inklusive dem passenden Zubehör und allem, was du sonst noch zum Wickeln brauchst. Dabei achten wir vor allem auf die hohe Qualität und die Praktikabilität, damit du einfach und problemlos auf die nachhaltige Variante der Windel wechseln kannst. Stöbere durch unsere Kategorien und bestelle jetzt Windelklammern und mehr online!


Artikel  1 - 2 von 2

Passwort vergessen