schnelle Versandabwicklung mit DHL   toller Kundenservice - auch über WhatsApp   unkomplizierte Reklamationsbearbeitung

Biologisch abbaubares Windelvlies

Sobald die Entscheidung auf die Verwendung von Stoffwindeln gefallen ist, stellt sich die Frage: Wohin mit dem großen Geschäft? Für eine leichte Entsorgung aus der Stoffwindel eignet sich ein Windelvlies oder ein Trockenfleece (auch Windelfleece genannt). Diese werden einfach auf die Saugeinlagen gelegt und fangen die groben Verschmutzungen auf. So klappt das Wickeln besonders schnell und einfach. Außerdem sind die weichen Stoffe sehr angenehm auf der Babyhaut. Entdecke jetzt das passende Windelvlies für dein Baby!

Hier mehr über Windelvlies erfahren...


Windelvlies vs. Windelfleece

Hinter den gleich klingenden Wörtern verstecken sich zwei ähnliche, aber doch unterschiedliche Helfer für Stoffwindeln. Die Zubehör-Teile werden beide als oberste Schicht in die Windel eingelegt und fangen dort die groben Verschmutzungen auf. Beide sind in ihrer Funktion in der Stoffwindel ähnlich:

  • robust
  • reißfest
  • saugfähig (in unterschiedlichen Abstufungen)
  • sanft zur Haut
  • meist aus Naturmaterialien (z.B. Zellstoff) hergestellt
  • hautfreundliches, weiches Material

Der Unterschied besteht darin, dass Windelvlies nach dem Gebrauch entsorgt wird. Sobald Stuhl im Vlies landet, kommt es in den Müll. Wenn nur Urin aufgefangen wurde, können einige Varianten auch gewaschen werden. Praktisch ist, dass das Papier auch als umweltfreundliches Feuchttuch benutzt werden kann. Dazu einfach ein Blatt ins Wasser legen und schon ist es einsatzbereit.

Windelfleece hingegen ist etwas fester und hat eine höhere Saugkraft. Nach der Nutzung wird der Stuhl in die Toilette geschüttelt und anschließend kommt das waschbare Fleece in die Waschmaschine. Diese Variante ist besonders gut beim flüssigen Muttermilchstuhl geeignet. Da dieser wasserlöslich ist, kann das Trockenfleece ohne vorheriges Auswaschen in der Waschmaschine gereinigt werden.

Windelvlies richtig nutzen

Die Verwendung einer Vlies-Einlage in den Windeln ist grundsätzlich optional. Sie ist aber eine große Erleichterung beim Wickeln, spart einige Waschgänge und ist sehr sanft zum Babypo. Bei der Wahl eines Windelvlies solltest du beachten, ob dein Kind noch gestillt wird oder schon Beikost bekommt. Dadurch verändert sich nämlich auch die Beschaffenheit des Stuhls, der aufgefangen werden soll. So sind zu Beginn noch engmaschig gewebte Stoffe wichtig, während später auch ein dünneres Vlies benutzt werden kann. Dabei solltest du ein paar Aspekte beachten:

  • Lege ein Vlies oben auf die Windel. Wenn die Haut deines Babys gereizt ist, hilft es vielleicht, das Windelvlies zunächst einmal zu waschen. Sollte mehr Schutz gebraucht werden, kannst du auch zwei Blätter übereinander
  • Falte es so, dass der Saugkern der Windel abgedeckt wird.
  • Achte darauf, dass nichts über steht. So kannst du besser verhindern, dass Nässe austritt.
  • Entsorge die Vlies-Einlage nach der Nutzung im Restmüll. Davor kannst du den Stuhlgang in die Toilette abschütteln.
  • Wirf den Stoff nicht in die Toilette, da sonst Verstopfungen in den Rohren und Pumpen der Kanalisation entstehen können. Auch, wenn einige Hersteller auf der Verpackung diese Entsorgungsart empfehlen, solltest du das Vlies besser in den Restmüll werfen.

Durch die einfache Anwendung verbessert das Windelvlies die Nutzung von Stoffwindeln für die Eltern deutlich und erleichtert die Entsorgung des großen Geschäfts. Sobald du die richtige Variante für dich und dein Baby gefunden hast, kannst du gleich mehrere Rollen auf einmal kaufen, um immer vorbereitet zu sein. Die Rollen haben pro Stück meist 100 bis 200 Blatt.

Windelvlies und mehr bei NoWasteWrapping

Egal ob mit oder ohne Windelvlies – bei NoWasteWrapping findest du alles, was du für dein Stoffwindelsystem brauchst. Dazu zählen die richtigen Einlagen, die passende Pflege aber auch Kleidung und Wickelzubehör. Stöbere durch unsere Kategorien und finde die passenden Produkte für dich und deine nachhaltige Familie. Jetzt Windelvlies und mehr online bestellen!


Artikel  1 - 17 von 17

Passwort vergessen