AGB Mietpakete

Geschäftsbedingungen für Stoffwindel-Mietpakete

Die folgenden Geschäftsbedingungen für Stoffwindel-Mietpakete von www.nowastewrapping.de (im Folgenden „Vermieter“) gelten ab dem 29.02.2020 für jede Bestellung eines Stoffwindel-Mietpaketes.


 

1.) Geltungsbereich

Diese Geschäftsbedingungen für Stoffwindel-Mietpakete gelten für alle Online-Käufe auf www.nowastewrapping.de mit mindestens einem Mietpaket, bestehend aus neuen und gebrauchten Stoffwindeln und dessen Zubehör. In der Artikelbeschreibung wird eindeutig auf die gesonderten Geschäftsbedingungen von unseren Stoffwindel-Mietpaketen hingewiesen und durch den Kauf eines Mietpaketes stimmt der Mieter diesen gesonderten Geschäftsbedingungen automatisch zu.

2.) Mietvertrag

2.1 Das Mietpaket kann nur Online über www.nowastewrapping.de bezogen werden.

2.2 Der Mietvertrag ist bindend, wenn der Mieter das Mietpaket mit der ausgewählten Mietdauer zwischen 2-8 Wochen und der dazugehörigen Kaution zwischen 35,00 - 130,00€ Euro über den Onlineshop gekauft und bezahlt hat.

2.3 Der Artikel "Mietpaket" kann nur dann im Warenkorb platziert werden, wenn der Mieter die AGB für Stoffwindel-Mietpakete gelesen und akzeptiert und verstanden hat. Für alle etwaigen und noch offenen Fragen stehen wir unseren Kunden jederzeit unter info@nowastewrapping.de zur Verfügung.

3.) Lieferumfang

3.1 Das Stoffwindel-Mietpaket besteht aus waschbaren Stoffwindeln verschiedener Systeme und Materialien. Das Stoffwindelzubehör besteht aus allen dafür notwendigen Artikeln, um die "Welt des Stoffwickelns" zu erkunden und auszuprobieren.

3.2 In der Artikelbeschreibung und auch in der im Paket beiliegenden Bestandsliste ist eine detaillierte Auflistung des Inhaltes eines Mietpaketes. Alle Stoffwindeln werden in einem hygienisch einwandfreiem Zustand versendet und sind sofort einsatzbereit. Alle beiliegenden Schilder zur Kennzeichnung und Erklärung der Produkte sind ebenfalls Teil des Mietpaketes.

3.3 Jedes Mietpaket enthält Produkte für den Selbstbehalt des Mieters, diese sind gekennzeichnet und müssen nicht zurückgesendet werden.

4.) Mietbeginn & Mietdauer

4.1 Die Laufzeit der Miete beginnt mit dem ausgewählten Datum des Mieters, welche er im Zusatzfeld „Wunschdatum“ frei wählen kann. Folgendes Format ist dafür zu verwenden: TT.MM.JJ - TT.MM.JJ. Die Versandzeit wird berücksichtigt und zählt nicht in den Mietzeitraum hinein. Sobald der Versanddienstleister das Paket an den Mieter, Packstation, Paketshop, Ablageort oder Nachbarn übergeben hat, beginnt die Mietzeit.

4.2 Die Mietdauer entspricht der ausgewählten Buchung (2,3,4,5,6,7 oder 8 Wochen) des Mieters im Online-Shop. Im Paket wird das Rücksendedatum schriftlich beigelegt.

5.) Umgang mit Vertragsgegenstand

5.1 Befleckte, beschädigte oder gar fehlende Artikel sind dem Vermieter umgehend vor Gebrauch des Mietpaketes per e-Mail zu melden!

5.2 Der Mieter ist verpflichtet, alle Produkte genau nach beigelegter Anleitung zu waschen und zu pflegen. Waschmittel welche Weichspüler, Natron, Chlorbleiche oder Cellulase beinhalten, dürfen für die Pflege der Windel- und Wickelartikel nicht verwendet werden. Ebenfalls ist der Zusatz von etwaigen Duftzustätzen nicht gestattet.

5.3 Sollte eine oder mehrer Stoffwindeln durch den Mieter beschädigt werden, ist dies ebenfalls umgehend dem Vermieter per Mail zu melden.

5.4 Der Mieter ist verpflichtet zu melden, wenn ein Kind im Haushalt während der Mietzeit an einer der folgenden Krankheiten erkrankt: Magen- Darminfekt, Pilzerkrankungen, Bindehautentzündung, Hand-Mund-Fuß Krankheit, Keuchhusten, Scharlach, Röteln/Masern/Mumps. Die Verwendung der gemieteten Stoffwindeln und dessen Zubehör ist unbedingt auszusetzen.

6.) Versand & Rücksendung

6.1 Der Versand zum Mieter ist kostenfrei, die Rücksendung übernimmt der Mieter selbst.

6.2 Nach Eingang der Zahlung versendet der Verkäufer das Paket je nach Wunschdatum des Mieters. Ist kein Wunschdatum angegeben, so versendet es der Vermieter sofort. Die Versandzeit ist nicht in der Mietdauer inbegriffen.

6.3 Bei einer fehlgeschlagen Zustellung des Mietpaketes aufgrund von Abwesenheit, falsch angegebener Kontaktdaten und Nicht-Abholung des Paketes bei einem Paketshop/ Abholstation übernimmt der Mieter die erneut anfallenden Versandkosten.

6.4 Nach Ablauf der Mietfrist, ist der Mieter dazu verpflichtet, das Mietpaket mit Einlieferungsbeleg innerhalb der nächsten 2 Werktage zurückzusenden und bis zur Rückerstattung der Mietkaution als Versandnachweis aufzubewahren. Im Paket ist das genaue Rücksendedatum mit beigelegt. Die Kosten für die Rücksendung übernimmt der Mieter. Wird das Mietpaket vorzeitig zurückgeschickt, erhält der Mieter keine Kostenminderung bzw. Rückerstattung.

6.5 Bei verspäteter Rücksendung sind pro angefangene Woche 20,00€ Versäumniszuschlag vom Mieter zu entrichten.

7.) Haftungsausschluss

Der Mieter ist verpflichtet vor Mietbeginn sich ausgiebig mit dem Thema Stoffwindeln und deren Materialien auseinanderzusetzen. Sollten während der Mietzeit Sach- oder Personenschäden, entstehen übernimmt der Vermieter keine Haftung.

8.) Rückerstattung von Kautionsgebühren

8.1 Nach Rücksendung des Mietpaketes, kontrolliert der Vermieter umgehend das Paket auf Vollständigkeit, Sauberkeit und eventuelle Schäden der Stoffwindeln und dessen Zubehör.

8.2 Der Vermieter erstattet die vom Mieter gezahlten Kautionsgebühren (35,00 - 130,00€) innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang des Paketes zurück.

8.3 Bei beschädigten, beschmutzten, stark riechende (durch Raucherhaushalt) oder fehlenden Produkten kann die Kaution teilweise oder vollständig einbehalten werden, sowie Schadensausgleich verlangt werden.

8.4 Bei stark riechenden oder verschmutzten Stoffwindeln entstehen zusätzliche Reinigungskosten für den Mieter i.H.v 15,00€

9.) Widerrufsrecht

9.1 Bei einem Widerruf kann der Mieter das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.nowastewrapping.de) nutzen und per E-Mail an info@nowastewrapping.de senden.

9.2 Der Vermieter kann den Wideruf und die damit verbunde Rückzahlung verweigern, bis die unbenutzte Ware zurück gesendet und erhalten wurde.

9.3 Die Widerrufsfrist läuft 14 Tage nach Kaufabschluss ab.

9.4 Der Mieter muss für einen etwaigen Wertverlust aufkommen, wenn nach einer Prüfung der Ware auf Beschaffenheit, Eigenschaft und Funktionsweise ein entstandener Mangel auf die Benutzung vom Mieter zurückzuführen ist. In diesem Falle behält der Vermieter einen Teil der Kaution.


Stand: 29.02.2020

©NoWasteWrapping