schneller Versand mit DHL   ab 49,-€ versandkostenfrei   14 Tage Rückgaberecht

Mit Stoffwindeln unterwegs oder im Urlaub - das ist ganz leicht!

Kommen dir folgende Fragen bekannt vor:

  • Wie benutze ich Stoffwindeln unterwegs?
  • Stoffwindeln im Urlaub – kann das klappen?
  • Hab ich an alles gedacht?
  • Was darf ich bloß nicht vergessen?

Egal ob Stoffwindel im Auto oder mit Stoffwindeln auf Reise - eins ist wichtig: bleib ruhig & bereite dich gut vor. Es ist nichts anderes als wenn du daheim das Wickeln mit Stoffwindeln praktizierst. Der einzige Unterschied: du greifst nicht in die Wickelkommode sondern in die Wickeltasche.

Eine kleine to-do-Liste bzw. Packliste kann trotzdem nicht schaden, dass die verschmutzten Windeln auch irgendwo unterbekommst, die Stoffys evtl. sogar waschen und trocknen bzw. das Kind zum wickeln weich ablegen kannst.

Wie vor jedem Urlaub stehen ein paar Fragen im Raum:

- Wie lang bin ich unterwegs?

- Was könnte ich alles gebrauchen?

- Wohin mit den benutzten Stoffwindeln?

Ganz im Ernst: „Mach dich nicht verrückt!“ Das Wickeln mit Stoffys ist unterwegs genauso simpel wie mit Wegwerfwindeln. Wenn du die ersten Erfahrungen gesammelt hast wird es schneller zur Routine als dir lieb ist und du verlierst das Gefühl, dass dir jemand auf die Finger schauen würde oder du hektisch nach einem passenden Platz für das Windeln wechseln suchst. Wenn jemand schaut, dann vermutlich nur, weil viele die farbenfrohen und außergewöhnlichen Stoffwindeln noch nicht kennen.

Man kann bei Stoffys genauso vorausplanen wie mit den Urlaubsklamotten. Einfach den Tagesbedarf und für den Notfall nochmal ein paar Extra - man weis ja nie!

Stoffwindeln im Urlaub:

Wir wollen hier gar keine großen Texte schreiben, denn wir haben dazu ein Erfahrungsbericht auf YouTube hochgeladen. Dort erfährst du alles was es zu beachten gibt.


Stoffwindeln unterwegs:

Die erfolgreiche Morgenroutine ist abgeschlossen. Der Wickelrucksack ist gepackt und nun solls losgehen zum Tagesausflug mit Freunden, einfach nur zum Einkaufen oder auf den Spielplatz. Aber hast du an alles gedacht?

Was brauchst du unterwegs alles brauchen könntest:

  • - eine Wickeltasche oder einen Rucksack
  • - deine gewünschte Menge Stoffwindeln
  • - waschbare Feuchttücher & eine Sprayflasche mit Waschöl
  • - einen Wetbag für benutzt Windeln
  • - Gehst du ins Schwimmbad? Dann vergiss die Schwimmwindel nicht!
  • - eine Wickelunterlage

Checkliste für die Verwendungs von Stoffwindeln im Urlaub:

Die Wickeltasche ist ein Alleskönner. Hier sollten genügend Staufächer für Knabbereien, eine Trinkflasche, Spucktücher, Spielzeug und oben genannte Dinge sein. Wir haben verschiedene Varianten im Shop, damit du dir Inspirationen holen kannst wie so etwas überhaupt aussieht.

Stoffwindeln sollten in ausreichender Menge mitgenommen werden. Okay – ausreichende Menge – wie viel ist da denn? Als Richtwert für einen Tagesausflug sind vier Stoffys einzuplanen, dazu noch Eine mehr, man weis ja nie…

Waschbare Feuchttücher sind ideal, wenn diese in einer Silikonbox schon vorbereitet im Wickelrucksack zu finden sind. Wir bieten tolle Feuchttücher Set´s an und haben dazu auch das passende Ölspray. Hier gibt’s die ausführliche Erklärung dazu.

Den Wetbag dabei zu haben kann nicht schade. Allgemein sind Wetbags multifunktional. Einer sollte mit im Wickelrucksack sein, damit dort die benutzten Stoffy drin verschwinden könne. Es gibt auch „Kombi-Wetbags“, welche 2 Fächer haben. Ein Fach für neue, ein Fach für gebrauchte Windeln.

Die Wickelunterlage dürfen wir natürlich auch nicht vergessen. Auf ihr wird euer Baby abgelegt damit es weich gepolstert liegt, auf Rücken nicht unnötig auskühlt, die Kleidung nicht schmutzig wird und, falls etwas daneben geht, das kleine Missgeschick auch aufgesaugt wird.

Ein bisschen abgefülltes Windelwaschmittel: Vielleicht habt ihr ja das Glück im Ferienhaus Zugang zu einer Waschmaschine zu haben. Das erspart das Auswaschen der Windeln per Hand. Ein bisschen Waschmittel für eure Stoffwindeln, abgefüllt in einen verschließbare Plastikdose, gehört hier unter Umständen ins Urlaubsgepäck.

Wir haben noch einen Schritt weitergedacht und bieten tolle Wickelunterlagen mit eingenähtem Kissen an. Das solltest du dir ansehen.

Unser Fazit: Mit Stoffys unterwegs zu wickeln ist genauso einfach wie daheim und obendrein noch gut für die Umwelt. Es gibt keinen Grund sich unsicher zu fühlen, es fehlt manchmal einfach nur ein bisschen Übung und Routine. Mit einer vollständig gepackten Wickeltasche kann nichts schief gehen und mit ein paar Kleinigkeiten als Backup bist du gut gerüstet.

Wir hoffen, dass du mit unserer kleinen Anleitung etwas schlauer geworden bist. Falls dennoch Fragen offen sind, dir einige Infos fehlen oder anderweitige Fragen sind, kannst du uns gern über das Kontaktformular erreichen. Neben den besten Stoffwindeln wollen wir auch den besten Kundensupport bieten! :)

Passwort vergessen